.

Musik und Film

Und Cut!!! Fertig ist der FILM. Naja ganz so schnell ging es dann doch nicht.

 

 

Am Anfang des zurückliegenden Halbjahres (Sommer 2018) haben wir, die jetzige 8c (damals 7c), beschlossen, ein Projekt zum Thema Filmmusik zu beginnen. Die Aufgabe war es, einen Film zu kreieren, in dem die verschiedene Einsatzmethoden von Filmmusik möglichst überzeugend vorkommen. "Paraphrasierung", "Mickey Mousing", "Polarisierung" und so weiter. Wenn ihr nicht wisst, wovon hier die Rede ist, dann freut euch auf den Musikunterricht.

 

Die sechs Schüler-Gruppen sollten selbstständig einen Film herstellen. Es wurden Action- und Horrorfilme, Dokumentationen sowie ein Film über Mobbing in der Schule gedreht. Gleichzeitig wurde Musik gesucht, die zu den Szenen erklingen sollte. Teilweise wurden auch Sounds ganz neu aufgenommen. Gemeinsam hat die Klasse Kriterien entwickelt, die der Film erfüllen sollte.

 

Nachdem die Filme fertig waren, hat die Klasse abgestimmt, welcher Film die Anforderungen am besten umgesetzt hat. Die Entscheidung fiel sehr knapp aus; gewonnen hat der spannende Film von Marlene, Lea, Victoria, Laura und Helene. Als erster Preis wird dieser Film nun online gestellt. Genießt ihn, aber Vorsicht: Er ist nichts für schwache Nerven... Der Titel lautet "Death Note" und hier geht es zum FILM.

 

Eure 8c