.

Ausflug in die World of Kitchen

Am 18.09.2018 machte unsere Klasse, die 7d, einen Ausflug ins ,,World Of Kitchen"-Museum. Zu diesem Ausflug begleiteten uns unsere Klassenlehrer Herr Menkens und Frau Helmke. Das ,,WOK" ist ein Museum, in dem es um Küchen aus aller Welt und allen Zeitaltern geht. Als wir dort ankamen, bekamen wir erstmal eine Führung durch das Museum. Unsere Klasse hat sich mehrere Küchen von der Steinzeit bis in die heutige Zeit, aus verschiedenen Ländern, angeschaut. In manchen nachgebauten Küchen konnten wir sogar einiges probieren, wie z.B. Zitronenkekse und wir tranken typisch orientalischen schwarzen Tee.

 

0082_WOK_01

 

Anschließend waren wir noch in der Schülerküche, wo wir mit dem Koch Hans-Werner Möller kochen konnten. Unsere Klasse wurde auf drei Tische aufgeteilt. Zwei der Tische haben eine italienische Gemüsesuppe gekocht. Allerdings gab es in einer der Suppen viel Majoran, welches ein starkes Gewürz ist, und in einer Suppe waren Chillischoten, die die Suppe schärfer machen sollten. Der dritte Tisch bereitete einen römischen Salat, welcher auch Konfetti Salat genannt wird, zu. Jeweils zwei Vorkoster konnten die beiden Suppen testen und sagen, was noch in den Suppen fehlte.

 

0082_WOK_02

 

Wir alle konnten anschließend von allem essen. Zusätzlich haben wir mit unseren Lehrern die Tisch- und Ess-Verhaltensregeln gelernt. Am Ende des Ausflugs verabschiedeten wir uns von den ,,WOK"-Mitarbeitern und fuhren gemeinsam mit der Bahn zurück zur Schule. Wir sollten noch am Ende einen Bericht über dieses Erlebnis schreiben. Jetzt weiß jeder von uns, wie man einen römischen Salat zubereitet oder eine Gemüsesuppe kocht.

Der Ausflug hat unserer Klasse und den Klassenlehrern sehr gefallen.

 

0082_WOK_03

 

Text: Yavuz Yilmaz